Bildung

Aus- und Weiterbildung Seilbahnbereich

Seilbahnen Schweiz bietet die berufliche Grund- sowie berufsorientierte und branchenspezifische Weiterbildung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Seilbahnunternehmungen an.

Ausbildungszentrum SBS
Das Ausbildungszentrum von Seilbahnen Schweiz (AZ SBS) in Meiringen ist für die Aus- und Weiterbildungen der Seilbahnbranche zuständig. Es verfügt über die idealen Räumlichkeiten und Platzverhältnis für die branchenspezifischen Aus- und Weiterbildungen. 

Aktuelle Kurse und Weiterbildungen von Seilbahnen Schweiz

Informationsveranstaltung SBS-Technik / TUZ

Donnerstag, 19. September 2024, Hotel Engel in Stans (Anreise)

Das Programm und die Schwerpunktthemen werden vor dem Anlass aufgeschaltet.

Zielgruppe für diesen Anlass sind Geschäftsführer und technische Leiter.
Bemerkung: Die Veranstaltung ist für TUZ-/SBS-Mitglieder kostenlos. Nichtmitglieder bezahlen CHF 100.-/Unternehmung.

Pistenfahrzeugführerkurse

TUZ bietet in Zusammenarbeit mit dem Verband Berner Bergbahnen und dem Ausbildungszentrum Meiringen von SBS die obligatorischen Kurse für Pistenfahrtzeugführer an. Neulenker müssen bis spätestens im zweiten Winter eine Grundausbildung absolvieren.

Mittwoch und Donnerstag, 30. bis 31. Oktober 2024 in der Lenk
Ort:
Begegnungszentrum St. Anna, Rawylstrasse 42, 3775 
Anmeldung auf der Website von Seilbahnen Schweiz. Anmeldeschluss: 2.10.2024

Montag und Dienstag, 25. bis 26. November 2024 im Ausbildungszentrum SBS in Meiringen
Ort:
Ausbildungszentrum SBS, Zeughausstrasse 19a, 3860 Meiringen
Anmeldung auf der Website von Seilbahnen Schweiz. Anmeldeschluss: 30.10.2024

Weitere Informationen sind im Weiterbildungsprogramm auf der Website von Seilbahnen Schweiz veröffentlicht. TUZ beteiligt sich an den Kurskosten für Mitarbeitende von Mitgliederbetrieben (gilt nur für PFF-Kurse).

Berufsbildungsmesse ZEBI

Gemeinsam mit dem SBS-Ausbildungszentrum Meiringen präsentiert die TUZ  an der ZEBI jedes Jahr Seilbahnberufe und Weiterbildungsmöglichkeiten der Branche.

Während 4 Tagen präsentieren sich 140 Berufe an der Zentralschweizer Bildungsmesse ZEBI. Mit dabei sind auch die TUZ, gemeinsam mit dem Ausbildungszentrum in Meiringen. Vorgestellt werden die Berufe Seilbahner/in EBA und Seilbahn-Mechatroniker/in EFZ sowie diverse Weiterbildungen. Am Stand unterstützen uns zahlreiche Lehrlinge und Technische Leiter aus den Mitgliederbetrieben von TUZ. 

Die ZEBI 2024 findet vom 7.-10. November 2024 statt.

Jobs & Lehrstellen 

Auf der Suche nach dem Traumjob...?
Die Mitglieder der Transportunternehmungen Zentralschweiz haben laufend spannende Jobs zu vergeben. Wir empfehlen Ihnen, direkt auf die Website der Unternehmungen zu gehen und sich an die entsprechende Personalabteilung zu wenden.

zu den Mitgliedern     Stellenbörse SBS


Deine Zukunft - Lehrstellen & Ausbildungen im Seilbahnbereich

Informationen zu den Grundausbildungen im Seilbahnbereich finden sich beim Dachverband Seilbahnen Schweiz.  Informationen zum Lehrlingskonzept LOGIN (öffentlicher Verkehr) sind erhältlich unter www.login.ch

Lehrstellen Zentralschweiz
Das Handwerk kann auch in der Zentralschweiz von der Pike auf erlernt werden. Folgende Betriebe in der Zentralschweiz bilden Lehrlinge aus:

Auto AG Schwyz
Pilatus-Bahnen
Rigi-Bahnen
Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees
Sörenberg Bergbahnen
Sportbahnen Melchsee-Frutt
Titlis Bergbahnen
zb Zentralbahn
Zugerland Verkehrsbetrieb

Einblicke in die Seilbahnberufe

 

Mitglieder

Dem Branchenverband Transportunternehmungen Zentralschweiz (TUZ) gehören 77 Mitgliederunternehmungen aus den Bereichen Seilbahn, Schifffahrt, Eisenbahn und Autobus in den Kantonen Luzern, Obwalden, Nidwalden, Schwyz, Uri und Zug an.

Partnerverbände

Die TUZ-Mitglieder arbeiten eng mit den regionalen und nationalen Partnern zusammen.

Touristische Verkehrsverbünde

Mit den Verbundsprodukten Tell-Pass, Schneepass Zentralschweiz und dem Botschafterpass fördern wir gemeinsam den Reiseverkehr im Verkehrsgebiet der Mitglieder.

Tourismuspolitik

Wir vertreten die Interessen der Mitglieder kompetent und agil. Durch den hohen Vernetzungsgrad der Branche stehen wir gegenüber Politik und Behörden als verlässlicher Partner für Brancheninformationen und -lösungen zur Verfügung.

Medien

TUZ pflegt Medienpartnerschaften mit den Zentralschweizer Leitmedien und stellt auch den nationalen Medien bei Bedarf fundierte Brancheninformationen zur Verfügung.

Zahlen / Fakten

Finden Sie hier Fakten und Zahlen über die Entwicklung der Seilbahnbranche, das Saison-Monitoring von Seilbahnen Schweiz und Informationen über Seilbahn-Rekorde in der Zentralschweiz.

bewegen

Wir bewegen Gäste
und Mitarbeitende

vernetzen

Wir vernetzen Mitglieder, Tourismuspartner
und Regionen

erleben

Wir lassen Gäste die Zentralschweiz erleben