21.09.2021

So wollen die Bergbahnen ihre Branche nach Corona umgestalten – und nachhaltiger machen


Am Tourismus-Branchentalk auf dem Titlis haben Bergbahnvertreter über die Zukunft des Tourismus gesprochen. Vor allem die Nachhaltigkeit soll dabei grossgeschrieben werden.


Mitten in der eindrücklichen Bergwelt fand am Dienstag auf dem Titlis der siebte Tourismus-Branchentalk diverser Schweizer Bergbahnen statt. Diese haben unter der Coronakrise sehr gelitten, wie an der Tagung präsentierte Zahlen der Berner Kantonalbank (BEKB) zeigten. Remo Kunz von der BEKB konnte aber anhand von Grafiken auch die wirtschaftliche Entwicklung verschiedener Bergbahnen präsentieren. Viele haben die Krise bereits überwunden und teilweise stark an Umsätzen zugelegt.



Zum ganzen Bericht in der Luzerner Zeitung
 

» zur Newsübersicht