02.06.2021

Schriftlich durchgeführte Mitgliederversammlung vom 31. Mai 2021 des Branchenverbandes Transportunternehmungen Zentralschweiz (TUZ)


Die Verbandsmitglieder blicken aufgrund der Corona-Pandemie auf ein wirtschaftlich anspruchsvolles Jahr zurück.


Der Lockdown im Frühling 2020, das weitgehende Ausbleiben des interkontinentalen Tourismus im Sommer 2020 und die umfangreichen behördlichen Einschränkungen im Winter 2020/21 haben zu einem Ertragseinbruch von rund 30 Prozent oder 100 Mio. Franken geführt. Zudem haben die Schutzmassnahmen höheren Aufwand verursacht. Dank den Kurzarbeitsentschädigungen konnten die meisten Arbeitsplätze erhalten werden.




Medienmitteilung TUZ 2021 05 31 Generalversammlung.pdf
 

» zur Newsübersicht