News

25.11.2021

Tele Züri - CEO Talk mit Norbert Patt, TITLIS Bergbahnen


Mit dem Start der Skisaison gehen die Schweizer Bergbahnen in den zweiten Corona-Winter. Bis jetzt verzichten die meisten Bahnbetreiber auf eine generelle Zertifikatspflicht auf ihren Gondeln und Liften. Doch weil sich die Pandemielage verschlechtert, könnte sich das rasch ändern.


» mehr erfahren
 


25.11.2021

Medienkonferenz Schneepass Zentralschweiz 2021/2022


An der Medienkonferenz der Zentralschweizer Schneesportgebiete in den Räumen des Verkehrshauses Luzern waren sich die anwesenden Gebietsvertreter einig, dass sie gerade in der Pandemie-Zeit einen grossen Mehrwert für die Menschen bietet und gesunde Bewegung in der freien Natur ermöglicht.


» mehr erfahren
 


18.11.2021

Kleiner, günstiger und später: Die Rigibahnen redimensionieren die Gondelbahn Weggis-Kaltbad


Nun ist es definitiv: Ab Weggis soll künftig eine Gondelbahn nach Rigi Kaltbad fahren. Als Folge der Coronakrise hat das Unternehmen das Projekt aber verkleinert. Und die bestehende Seilbahn soll länger fahren.


» mehr erfahren
 


18.11.2021

Rigi-Bahnen gewinnen Tourismuspreis für Innovation


Am 16. November 2021 sind in Bern die innovativsten Tourismusprojekte ausgezeichnet worden. Die Rigi-Bahnen gewinnen mit ihrer Lok 7 den „Milestone“ für die Innovation. Wir gratulieren den Rigi Bahnen zu diesem Erfolg.


» mehr erfahren
 


19.10.2021

Start in die Wintersaison 2021/2022 mit den bewährten Schutzmassnahmen


Die Skigebiete können mit den bisherigen, bewährten Schutzmassnahmen in die Wintersaison starten. Es gelten die gleichen Bestimmungen wie im öV. In Kabinen und geschlossenen Räumen gilt demnach ein Maskenobligatorium. Im Innern von Räumen müssen Abstände eingehalten werden. Für das Essen im Innern von Restaurants in den Skigebieten gilt wie sonst auch eine Zertifikatspflicht. Falls sich die pandemische Lage verändert, wird die Lage neu beurteilt.


» mehr erfahren
 


Seite: Zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9  Vorwärts
Einträge 11 bis 15 von 60