PILATUS-BAHNEN

Gegründet: 1889

ca. 300 Mitarbeitende

Netz: Seil

Steilste Zahnradbahn der Welt ®


Pilatus-Bahnen
Schlossweg 1
6010 Kriens
Tel. 041 329 11 11

info(a)pilatus.ch

 
 

Pilatus-Bahnen

 

 
 

Im 13. Jahrhundert wurde der Pilatus erstmals schriftlich erwähnt. Doch schon in frühester Zeit hatten auf seinen ausgedehnten Höhen keltische Hirten gewohnt.

 

Die eigentliche Geschichte des Pilatus begann jedoch mit der Erschliessung des Gotthardweges. Nun standen plötzlich nicht mehr nur die Einheimischen vor dem Luzerner Hausberg, sondern auch Reisende aus der gesamten damals bekannten Welt.

 

Seit weit über hundert Jahren erklimmen auf der kühnsten Zahnradbahnstrecke der Welt die Triebwagen der Pilatusbahn den Gipfel des Pilatus. Mit einer maximalen Steigung von 48 % ist sie die steilste Zahnradbahn der Welt und einmalig in ihrer Art.

Bekannt ist der Pilatus für die „Goldene Rundfahrt“, welche die Hin- und Rückreise über den Berg mit der Gondel- und Luftseilbahn sowie mit der Zahnradbahn beinhaltet. In den letzten Jahren entstanden auf Pilatus Kulm eine neue Gastronomie und Tagungsinfrastruktur sowie die grosszügige Panoramagalerie für die Tagesgäste. 

 

Im April 2015 wird die neue Luftseilbahn "Dragon Ride" von Fräkmüntegg auf den Pilatus eröffnet.

Weitere Informationen